Andrea Jürgens Fan-Page

ICH HAB` NUR EIN HERZ - 2010

 


 

Seit über 30 Jahren gehört Andrea Jürgens zu den beliebtesten Schlagersängerinnen Deutschlands. Erinnern Sie sich noch an den Auftritt des Kinderstars bei Rudi Carrells TV-Show “Am laufenden Band” aus dem Jahr 1977? Mit ihrem Lied “Und dabei liebe ich euch beide” gelang ihr damals ein großer Hit, der bis in die Top 5 der deutschen Single-Charts kletterte.

 

Im Laufe vieler Jahre absolvierte die Schlagersängerin unzählige Auftritte in diversen TV-Shows (u.a. etliche in der ZDF-Hitparade) die eindrucksvoll unterstreichen, wie angesagt Andrea Jürgens in den 1970er und 1980er Jahren war. Über 60 Singles und fast drei Dutzend Alben folgten. Davon landeten auch einige immer ganz weit vorne in den Charts.

 

Genug in Nostalgie geschwelgt, widmen wir uns lieber der Andrea Jürgens der Gegenwart sowie ihrem neuen Album “Ich hab’ nur ein Herz”. Sie sagt, dass sie nicht zu den Künstlern gehöre, die etwas überstürzen, sondern lieber länger an einem Projekt arbeitet, bis es ihren Vorstellungen entspricht. Diese Akrebie hat sich gelohnt, denn der aktuelle Silberling gehört zu den stärksten Produktionen ihrer Karriere und mit Sicherheit zu den besten Schlageralben des Jahres 2010.

 

“Ich hab’ nur ein Herz” erzählt Geschichten von Frauen, die zum einen ihr Herz bereits verschenkt haben und glücklich sind, aber auch von all’ denen, die derzeit eher in einer unglücklichen Beziehung leben. Wer jetzt allerdings glaubt, dass hier eine Ballade die andere jagt, ist vollkommen auf dem Holzweg. Mit “Zurück aus meinem Traum”, “Kleine Lügen”, Ich vergess dich nicht”, “Egal wo ich bin”, “Es ist zu spät, zu verzeihen”, “Verlieb dich noch mal”, “Rosen aus Dornen”, “Nirgendwo”, “Einen Kuss lang” und “Ich glaubte, ihre Freundin zu sein” sowie “Mich gibt’s nur einmal” sind ausschließlich nur Up-Tempo-Songs zu vernehmen, die im allerbesten Discofox daherkommen.

 

Der Titelsong “Ich hab’ nur ein Herz” – und einzige Ballade, könnte sich über kurz oder lang zum absoluten Radiohit mausern. Ein unglaublicher starker Song, der durch eine grandiose Melodie und gutem Text überzeugt. Beobachten wir mal die Radiostationen der Republik – da geht bestimmt was!

 

Für die hervoragenden Texte und Kompositionen sind zum Größtenteil die Erfolgs-Autoren Uwe Haselsteiner und Heiko Schneider verantwortlich, sie haben die meisten der neuen Lieder für Andrea Jürgens geschrieben. Aber auch Tobias Reitz, Heike Fransecky, Daniel Schmidt, Claudia Heinen und Michael Buschjan sollten keineswegs unerwähnt bleiben, sie haben mit ihren Kompositionen das Album vervollständigt und bereichert.

Die Titelliste des Albums:

   
  1.  

    Zurück aus meinem Traum (3:23)

  2.  

    Kleine Lügen (3:12)

  3.  

    Ich vergess dich nicht (3:09)

  4.  

    Ich hab' nur ein Herz (3:15)

  5.  

    Egal wo ich bin (3:13)

  6.  

    Es ist zu spät, zu verzeihn (3:12)

  7.  

    Verlieb dich nochmal (3:28)

  8.  

    Rosen ohne Dornen (3:12)

  9.  

    Nirgendwo (2:57)

  10.  

    Einen Kuss lang (2:53)

  11.  

    Ich glaubte, ihre Freundin zu sein (3:16)

  12.  

    Mich gibt's nur einmal (3:17)

  13.  

    Andreas Hitmix 2010 (5:38)
    Zurück aus meinem Traum
    Kleine Lügen
    Es ist zu spät, zu verzeihn
    Rosen ohne Dornen

  14.  

    Kleine Lügen (Disco Mix) (4:00)

  15.  

    Zurück aus meinem Traum (Extended Long Mix) (4:27)

  16.  

    Ich vergess dich nicht (Disco Mix) (3:09)

Quelle der Titelliste:Wolfang Bässler.

"